Mit den Plänen für das geplante Metropol, die in der kommenden Woche im Bau- und Grundstücksausschuss vorgestellt werden sollen, beschäftigt sich die Fraktion Grüne Ludwigshafen und Piraten. Neben der grundsätzlichen Kritik am Metropol setzen wir uns mittlerweile zum 39. Mal für den Erhalt des Platanenhains und gegen eine dort geplante Tiefgarage ein.

Kathrin Lamm, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Damit wird den Anwohnern am Platanenhain das letzte Stückchen Grün in der Innenstadt auf Jahre genommen. Wir zweifeln außerdem an, ob die Platanen diese mehrjährige Strapaze überleben. Wir haben deshalb eine entsprechende Anfrage für die kommende Sitzung des Umweltausschusses am 30. Dezember Oktober 2019 gestellt:

Werden aus fachlicher Sicht der Verwaltung die Platanen des Platanenhains ein zweimaliges Umpflanzen überleben, falls eine unterirdische Parkgarage auf dem Platanhain errichtet wird und die Bäume für die Dauer der Bauzeit weichen müssen?“