Speyer hat jetzt Selfie-Points: Markierungen für Fotos mit sich und einem schönen Hintergrund. Warum hat das Ludwigshafen nicht? Viele sind sich doch einig: Ludwigshafen ist schön. O.k., nicht überall – aber lassen wir uns nicht unterkriegen durch die bekannten Großprobleme. Hochstraßen, Schulen, Bäume, Parkplätze, Fahrradwege, Schulden: Alles marode, zu viel, zu wenig oder gleich gar nicht da. Den vorgenannten Dingen stehen aber auch positive Zeichen gegenüber. Seit 2019 ist die Schuldenlast vieler Kommunen endgültig in der bundesweiten Diskussion angekommen. Die Hochstraße Süd kann auf beschleunigte Erneuerung hoffen. Unter der Schicht der Probleme und langwierigen Lösungen finden wir zahlreiche Dinge, die Ludwigshafen seine oft übersehene Attraktivität verleihen. Ich sage: Machen Sie doch einfach mit und Ludwigshafen zu einem (noch) besseren Ort.

Hein Zell
Stellv. Fraktionsvorsitzender