Die Fraktion Grüne Ludwigshafen und Piraten bedauert die Entscheidung des grünen Kreisverbandes, uns das Vertretungsrecht für die Grünen zu entziehen.

Raik Dreher, Fraktionsvorsitzender „Wir respektieren die demokratische Entscheidung und werden uns einen neuen Namen geben. Wir lassen uns aber ein Grün im neuen Namen nicht verbieten, denn Bündnis 90/Die Grünen haben kein Copyright auf die Farbe Grün. Unabhängig davon sind wir zu Gesprächen immer bereit.“

Jetzt werden wir in aller Ruhe gemeinsam die weiteren Schritte beraten. Für Begegnungen mit den Bürgern steht auch unser neues Büro in der Rheinallee 4g in Süd zur Verfügung.

Wir werden auch weiterhin für Grüne Themen und Inhalte der Piratenpartei im Stadtrat streiten und einfordern.  Im Rückblick auf die letzten sechs Monate sind wir der Überzeugung, dass wir eine sehr gute Bilanz vorzuweisen haben. Unsere Fraktion wird auch weiterhin eine starke Stimme im Ludwigshafener Stadtrat sein.